top of page

Neue Saison, neues Banner:

Die Schaaf GmbH geht beim TSV Münchingen auf Suche nach jungen Talenten


Marco Santelli (l) und Hanna Schaaf (r) vor dem neuen Banner am Kunstrasenplatz des TSV Münchingen

Die langjährige Sponsorentätigkeit beim TSV Münchingen wird fortgesetzt und startet mit einem frischen Banner in die neue Saison, welches nun am Kunstrasenplatz hängt:

"Mailand oder Madrid? Hauptsache Ausbildung in Zuffenhausen!"

Mit diesem Slogan drücken wir nicht nur unsere Verbundenheit zum Sport aus, sondern wollen auch junge Talente aus der Region für eine Ausbildung bei uns im Dach-Handwerk begeistern.


Hintergrundgeschichte:

Hanna und David Schaaf, die Geschäftsführer der Schaaf GmbH, sind selbst eng mit dem TSV Münchingen verbunden. Besonders Hanna Schaaf, ehemalige Spielerin und Kapitänin der Damenmannschaft, freut sich über die Zusammenarbeit und die Rückkehr an ihre alte Wirkungsstätte. Marco Santelli, der heutige Spielleiter des Vereins, zeigt sich begeistert von der stabilen Partnerschaft. Gerade für einen Verein mit 750 Mitgliedern sind Sponsoren wie die Schaaf GmbH von großer Bedeutung, um den Spielbetrieb aufrechtzuerhalten und Jugendlichen durch den Sport positive Erfahrungen und Perspektiven zu bieten.


Die Bedeutung von Sponsoren für Vereine:

Nicht nur der TSV Münchingen, sondern auch viele andere Vereine in der Region sind auf Unterstützung von Sponsoren angewiesen, um den Sportbetrieb aufrechtzuerhalten. Insbesondere Jugendlichen ermöglichen Fußball und andere Sportarten eine positive Entwicklung und prägen sie für ihr weiteres Leben. Die Teilnahme am Vereinsleben fördert wichtige Werte wie Teamgeist, Engagement und Integration. Marco Santelli betont die Bedeutung dieser Werte und das Gleichheitsprinzip im Sport. Beim gemeinsamen Spiel zählt nicht, woher jemand kommt oder welchen Hintergrund er hat. Entscheidend ist das gemeinsame Ziel, als Mannschaft zu gewinnen und stets seine beste Leistung zu bringen. Dieses Prinzip findet sich auch unseren Baustellen wieder, wie Hanna Schaaf aus eigener Erfahrung berichtet.


Hanna Schaaf als Botschafterin:

Neben ihrer Rolle als Geschäftsführerin der Schaaf GmbH engagiert sich Hanna Schaaf auch als Vorsitzende des Bundes der Selbständigen Zuffenhausen e.V. und als Vizepräsidentin des BDS Baden-Württemberg. Mit ihrem persönlichen Netzwerk möchte sie nun weitere Unternehmerinnen und Unternehmer dazu ermutigen, den TSV Münchingen und andere Vereine zu unterstützen. Die Partnerschaft zwischen der Schaaf GmbH und dem TSV Münchingen soll nicht nur von gegenseitiger Unterstützung geprägt sein, sondern auch Freundschaft symbolisieren.


Fazit:

Mit dem neuen Banner und dem Slogan "Mailand oder Madrid? Hauptsache Ausbildung in Zuffenhausen!" setzen wir unsere langjährige Sponsorentätigkeit beim TSV Münchingen fort.

Die Zusammenarbeit zwischen der Schaaf GmbH und dem TSV Münchingen ermöglicht es, Jugendlichen durch den Sport positive Werte und Perspektiven zu vermitteln.

Die enge Verbindung zwischen Hanna Schaaf und dem TSV Münchingen unterstreicht den Willen, den Verein auch zukünftig zu unterstützen.



Das Team der Schaaf GmbH wünscht allen Mannschaften des TSV Münchingen eine erfolgreiche neue Saison!


Olé, olé, olé, ola, wer siegt wisst ihr genau, Olé, olé, olé, ola, das sind wir der TSV.
32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page